Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS verlieren knapp gegen Wels!

17.04.2021 - von Paul Handler; Foto: Sandra Cermak


LIONS verlieren knapp gegen Wels!

Mit nur sechs Spielern hält die U19 Red lange Zeit eine knappe Führung. Am Ende fehlte aber die Kraft für die Überraschung.

U19 Red: LIONS vs. FCN Wels 73:76 (48:43)

Aus verschiedensten Gründen können die LIONS in ihrem Heimspiel nur mit sechs Mann antreten und gehen als Außenseiter in die Partie. Zusätzlich fehlt Head Coach Kris Nikolic aufgrund der Quarantäne der gesamten Superliga-Mannschaft. Von Beginn weg war damit klar, dass Fouls vermieden und die Kräfte gut eingeteilt werden müssen.

Das erste Viertel ist ein offensiver Schlagabtausch, die Welser können, angeführt von Kovacevic mehrmals scoren, bei den LIONS ist es Kostic, der am Anfang für Furore sorgt. Nach dem ersten Viertel steht es 24:22.

Im zweiten Abschnitt setzen sich die Junglöwen zeitweise mit achten Punkten ab, die Welser lassen sich aber nicht abschütteln und verkürzen bis zur Pause auf -3. Leider verletzte sich LIONS-Kapitän Polt kurz vor der Pause am Knöchel und konnte im Anschluss nur noch gehandicapt agieren.

Auch im dritten Viertel lassen sich die LIONS durch die Umstände nicht beirren und bleiben den ganzen Abschnitt über knapp vorne. Mit 61:57 geht es in die letzten zehn Minuten.

Zunächst trifft Polt jetzt zwei Dreipunktewürfe und hält den Vorsprung auf sechs Punkte, doch ein 7:0 Run der Welser bringt dem FCN die erste Führung seit dem ersten Viertel. Bei den LIONS schwinden jetzt nach und nach die Kräfte und die Gäste bauen auf +6 aus. In der letzten Minute versuchen die Junglöwen noch alles, um das Spiel noch zu drehen. Sie können sogar auf -3 verkürzen und sich mit einem Ballgewinn und einem Offensivrebound zwei letzte Wurfchancen erarbeiten. Leider fehlt bei diesen Würfen das nötige Glück und Wels gewinnt mit 76:73 in Traiskirchen.

Kostic, Kühteubl je 20, Polt, Zuleck je 12, Traumüller 9, Cermak;

Die Fotos vom Spiel findet ihr hier!

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Traiskirchen LIONS Young & Wild White0/00
2Alligators MU19/10/00
3Wiener Neustadt MU190/00
4UKJ Mistelbach Mustangs MU190/00
5UBBC Gmünd0/00
Tabelle ÖMS
Nr.TeamW/LPunkte
1Oberwart Gunners ÖMS17/135
2UBSC VOGL&CO Juniors13/531
3Vienna D.C. Timberwolves12/630
4LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild11/729
5Raiffeisen Flyers Wels11/729
6SKN St. Pölten Superliga 19 (m)10/828
7ece Kapfenberg Bulls Superliga MU197/1125
8Basket Dukes SLMU196/1224
9BC Hallmann Vienna2/1620
10LZ Salzkammergut ÖMS MU191/1719