Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS mit weiterem Sieg!

27.10.2019 - von Markus Pinezich; Foto: Sandra Cermak


LIONS mit weiterem Sieg!

Dritter Sieg im dritten Spiel gegen physisch starke Deutsch-Wagramer. Nach hartem Kampf gelingt den Jungloewen dank eines defensivstarkem vierten Viertel ein weiterer Erfolg.

U19 Red LIONS vs. Union Deutsch Wagram 65:54 (13:23, 28:34, 47:46)

Die Junglöwen beginnen schwach in dieser Partie. Den Gästen gelingt es, die Unachtsamkeiten in der Verteidigung sowie an den defensiven Brettern auszunützen. Nach einem zwischenzeitlichen 13 Punkte-Rückstand verkürzen die LIONS mit einem Dreier auf minus 10.

Nach einem defensiv schwachen Abschnitt (23 erhaltene Punkte) stabilisiert sich die Verteidigung der jungen Truppe und die aggressive Verteidigung trägt Früchte. Zwar ist die Reboundarbeit mehr als ausbaufähig, dennoch werden die erzwungenen Ballverluste zu Gegenangriffspunkten umgewandelt. Halbzeitstand: 28:34.

Im dritten Viertel gelingt es den LIONS, das Spiel zu drehen. Nach 5 Minuten gibt es zum ersten Mal in diesem Spiel einen Gleichstand, nach weiteren 2 Minuten die erste Führung für die LIONS.

Im letzten Abschnitt wird der Sack endgültig zugemacht. Nur 8 Punkte werden zugelassen. Auch der Rebound wird erstmals kontrolliert. Zwar läuft offensiv das Rad noch nicht rund, aber die stabilere Verteidigungsarbeit sichert den dritten Erfolg im dritten Spiel.

Fazit: Auch wenn der Start in das Match nicht optimal war, hat sich das Team von Viertel zu Viertel kontinuierlich gesteigert. Wenn man bedenkt, welchen Weg die Mannschaft in den letzten 2 Monaten gegangen ist und wo sie jetzt steht, ist das ein voller Erfolg. Mit harter Arbeit und gutem Teamplay steht dem nächsten Entwicklungsschritt nichts im Wege.

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Traiskirchen LIONS Young & Wild Red2/04
2Alligators MU19/11/24
3SKN St. Pölten1/13
4Basket Dukes I1/13
Tabelle ÖMS
Nr.TeamW/LPunkte
1Oberwart Gunners ÖMS17/135
2UBSC VOGL&CO Juniors13/531
3Vienna D.C. Timberwolves12/630
4LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild11/729
5Raiffeisen Flyers Wels11/729
6SKN St. Pölten10/828
7ece Kapfenberg Bulls Superliga MU197/1125
8Basket Dukes6/1224
9BC Hallmann Vienna2/1620
10LZ Salzkammergut ÖMS MU191/1719
Endstand

65

54

Scorer
Mueller 16, Schoenertsedt 15, Hoffer-Toth 13, Lesny 6, Ottenschlaeger, Julian je 4, Kuehteubl 3, Cermak 2, Traumueller, Zuleck je 1, Schwarzenecker;