Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS zum ersten Mal geschlagen!

19.10.2019 - von Markus Pinezich; Foto: Sandra Cermak


LIONS zum ersten Mal geschlagen!

Nach einer schwachen Leistung ueber 40 Minuten verlieren die Jungloewen auswaerts klar mit 53:75.

U19 Red: Kapfenberg Bulls vs. LIONS 75:53 (24:21, 41:37, 59:47)

Die LIONS starten fehleranfällig in die Partie und ermöglichen den Gastgebern zahlreiche einfache Punkte. Ein Ballverlust jagt den nächsten und die Bulls wissen dies zu bestrafen. Nach 7 Minuten steht es bereits 22:11. Ein starkes Viertel-Finish lässt die LIONS den Rückstand auf 3 Punkte verkürzen.

Den Schwung aus den letzten Minuten nehmen die Junglöwen auch in den zweiten Spielabschnitt mit und es gelingt, das Spiel kurzfristig zu drehen (28:32). Nach einer Auszeit der Gäste Trainers reißt wiederum der Faden komplett und Kapfenberg übernimmt wiederum die Führung. Zur Halbzeit stehen bereits 16 Ballverluste zu Buche, welche die Gastgeber zu 19 Punkten umwandeln. Halbzeitstand: 41:37.

Nach der Halbzeit ändert sich am Spielverlauf wenig. Kapfenberg setzt sich immer wieder auf bis zu 10 Punkte ab, die LIONS können den Rückstand dank der Reboundüberlegenheit zeitweise auf 6 Punkte verkürzen.

Im letzten Spielabschnitt gelingt sowohl offensiv als auch defensiv gar nichts mehr. Die Bulls entscheiden dieses Viertel mit 16:6 für sich und gehen verdient als Sieger vom Feld.

Fazit: 32 Ballverluste erlaubte Kapfenberg 36 Punkte. So ist es unmöglich, ein Spiel zu gewinnen. Nun heißt es, die Lehren aus dieser Niederlage zu ziehen und bereits kommendes Wochenende wieder als Einheit aufzutreten.

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Traiskirchen LIONS Young & Wild Red2/04
2Alligators MU19/11/24
3SKN St. Pölten1/13
4Basket Dukes I1/13
Tabelle ÖMS
Nr.TeamW/LPunkte
1Oberwart Gunners ÖMS17/135
2UBSC VOGL&CO Juniors13/531
3Vienna D.C. Timberwolves12/630
4LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild11/729
5Raiffeisen Flyers Wels11/729
6SKN St. Pölten10/828
7ece Kapfenberg Bulls Superliga MU197/1125
8Basket Dukes6/1224
9BC Hallmann Vienna2/1620
10LZ Salzkammergut ÖMS MU191/1719