Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U8 LIONS gegen Tulln

03.06.2015 - von Peter Trink


U8 LIONS gegen Tulln

Die U8 bestritt am Dienstag ein spannendes und unterhaltsames Freundschaftsspiel gegen die Tullner Raptors.

U8: LIONS vs. BBC Tulln Young Raptors

Die Tullner kommen mit 9 Spielern, auf Seiten der LIONS sind diesmal „nur“ 12 U8-Spieler/innen im Einsatz. Vor Spielbeginn werden bei den Heimischen drei Vierermannschaften gewählt. Im vierten Viertel sollen dann auf Traiskirchner Seite nur mehr die routiniertesten Spieler drankommen.

Zum Spiel: Im ersten Viertel ziehen unsere Gäste unwiderstehlich davon, Raphael vergibt zudem noch einige sich bietende Chancen und wir liegen mit 0:10 zurück. Im zweiten Abschnitt holen die Unsrigen vorerst auf – 8:14, aber drei Körbe von der Nr. 6 (Mikica) ergeben den Halbzeitstand von 8:20. Im dritten Viertel geht es vorerst in derselben Tonart weiter – 8:24 – aber Samuel (Jg. 2010), Moritz und Max mit je einem Korb halten den Rückstand in Grenzen (14:26). Im Schlussabschnitt holen die Lions langsam aber sicher auf und gewinnen diesen Abschnitt mit 16:2, wobei der letzte Korb erst fünf Sekunden vor Schluss fällt!

Fazit: Den Zuschauern wurde ein tolles, kampfbetontes Spiel, aber auch technisch z.T. sehr gutes U8-Spiel geboten – die Traiskirchener LIONS und die Tullner Raptors werden mit diesen Spielern noch viele Erfolge feiern.

BBC Tulln Young Raptors: Sasha Vojinovic (12), Mikica Jeremic (10), Wyatt Kainz (4), Jan Schlögl (2), Luca Schmölz, Thomas Horvath, Mikica Jeremic, Kristian Vojinovic, Stojan Simic

U8-LIONS: Colin Steinberger (10), Emma Milakovic (8), Raphael Baumann (6), Max Divoky (2), Moritz Schweiger (2), Samuel Luc (2), Tizian Fangl, Adrian Hamulic, Louis Brandner, Etienne Jäger, Sven Wimmer, Florian Nagl

Bedanken möchte ich mich bei den Tullnern und ihrem Coach Bernhard Migas fürs Kommen an einem Wochentag, sowie bei Dominic M. (Coach), Paul (Schiedsrichter trotz Maturastress), Fabian und Dominic B. (Schreiber und Zeitnehmer).