Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U19 LIONS im ersten Playoffspiel erfolgreich!

01.05.2022 - von Dominik Günthner; Foto: Sandra Cermak


U19 LIONS im ersten Playoffspiel erfolgreich!

Burschen zeigen Moral und kämpfen sich in der zweiten Halbzeit zurück.

U19 Red: LIONS vs UBSC Graz 80:75 (30:41)

Am Sonntag Abend hieß es für die U19 LIONS nach dem geschafften Aufstieg Viertelfinale gegen den UBSC Graz.

Das erste Viertel gestaltete sich recht ausgeglichen, es ging hin und her. Keines der beiden Teams konnte sich entscheidend absetzen. So stand es nach 20:15 für die Hausherren nach zehn gespielten Minuten.

Zu Beginn des zweiten Viertels konnten die LIONS ihre fünf Punkte Führung verteidigen. So stand es nach drei Minuten 25:20, ehe die Grazer anfingen, aggressiver zu verteidigen und zu doppeln. Die Traiskirchener schafften es in dieser Phase nicht, konsequent und diszipliniert gegen die Presse der Gäste zu spielen und so zogen die Grazer auf 33:25 weg. Nach vier Minuten ohne Punkte konnten sich die Löwen ein wenig fangen. Man verlor das zweite Viertel deutlich mit 26:10 und so ging es mit einem elf Punkte Rückstand mit 30:41 in die Pause.

Nach der Halbzeit, in der man sich gesammelt hatte, taten sich die Löwen nun leichter gegen die Presse. Viel Spielfluss kam nicht zustande, was der aggressiven Verteidigung der Gäste geschuldet war. Immer attackierte man den Korb und nun konnte man sich mit mit Freiwürfen belohnen. 19:15 entschieden die LIONS das Viertel für sich und konnten somit auf 49:56 verkürzen.

Das letzte Viertel sollte dann die Wende für die Löwen bringen. Die Grazer pressten weiter, jedoch lernten die Löwen mit jedem Mal besser, mit dem Druck umzugehen. Immer wieder überspielten nun die Gastgeber die Presse und konnten daraus und aus der aggressiven Verteidigung der Grazer Freiwürfe generieren. Bis auf acht Punkte konnte man wegziehen, in der letzten Minute des Spiels kassierte man leider noch fünf Punkte ehe zum Schluss die Löwen nach einer Timeout noch auf 80:75 stellten. 31:19 gewannen die LIONS das letzte Viertel.

Am nächsten Wochenende geht es dann für die Löwen nach Graz zum Rückspiel.

Kostic 31, Hofstädter 16, Winkler 14, Leitner 10, Baumann 4, Cermak, G. 2, Jäger 2, Cermak, S. 1, Lesny, Omoruyi, Schwabl;

Coach Günthner: "Glückwunsch an die Jungs. Wir haben nie aufgegeben und immer gekämpft. Mit jeder Minute, die wir gegen den Druck der Grazer gespielt haben, sind wir besser damit zurecht gekommen. Wir haben uns eine gute Ausgangsposition geschaffen und fahren jetzt ohne Druck nach Graz. Dort wird uns wieder Druck und Physis erwarten."

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
Tabelle ÖMS
Nr.TeamW/LPunkte
1Young Gunners SLU1917/135
2UBSC VOGL&CO Juniors13/531
3Vienna D.C. Timberwolves12/630
4LZ Traiskirchen LIONS11/729
5Raiffeisen Flyers Wels11/729
6SKN St. Pölten Superliga 19 (m)10/828
7ece Kapfenberg Bulls Superliga MU197/1125
8Basket Dukes SLMU196/1224
9BC Hallmann Vienna2/1620
10LZ Salzkammergut ÖMS MU191/1719