Headline
×
Seite wird geladen

···

WU10 Lionesses verlieren ein knappes Spiel gegen Tulln.

02.04.2022 - von Noah Ottenschläger; Foto: Branko


WU10 Lionesses verlieren ein knappes Spiel gegen Tulln.

Bei beiden Teams konnten enorme Verbesserungen im Vergleich zum Hinspiel erkannt werden.

U10: LIONESSES vs. Tulln 28:33 (14:21)

Trotz einiger fehlenden Spielerinnen haben sich alle LIONESSES tapfer geschlagen und ihre individuellen Verbesserungen aufweisen können. Allem in allem war es für uns als Trainerteam eine positive Erfahrung, alle Spielerinnen konnten in beiden Spielhälften wichtige Erfahrungen und Spaß sammeln.

Gratulation an die Tullner, welche sich über die letzten Monate super entwickeln konnten!

Schindler 8, Klair 7, Maglot 5, Adamcik 4, Pichlbauer 3, Gabsdiel 2, Sen, Moßbäck,  Caran, Stundner;

Trainer: Gernot Polt und Noah Ottenschläger