Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U14 Red holt Heimsieg in Superliga!

18.04.2021 - von Dominic Muehlbacher; Foto: Sandra Cermak


U14 Red holt Heimsieg in Superliga!

Durch eine starke Teamleistung über 40 Minuten kann sich die U14 Red im letzten Grunddurchgangsspiel in der Superliga einen Sieg gegen den BBC Nord sichern.

U14 Red: LIONS vs. BBC Nord Dragonz 94:17 (48:6)

Nach den eher durchwachsenen Leistungen in den vorherigen Spielen nehmen sich die LIONS für ihr letztes Gruppenspiel viel vor. Die Junglöwen geben vom Beginn weg den Ton an und schaffen mit 18:0 Run sofort klare Verhältnisse. Nach neun Minuten gelingt auch den Gästen aus dem Burgenland der erste Treffer und das Viertel geht mit 20:2 an die Traiskirchner.

Ein ähnliches Bild bietet sich auch im zweiten Abschnitt: In vier Spielminuten geling erneut ein 18:0 Run, bei dem die LIONS durch gute Ballbewegungen immer wieder zu einfachen Chancen kommen, welche auch größtenteils verwertet werden. Bis zur Halbzeitpause wächst die Führung auf 48:6 heran.

Auch in der zweiten Hälfte wollen die Löwen Teambasketball zeigen und das gelingt ihnen auch. Die offenen Spieler werden im Angriff gefunden und dabei passieren nur wenige Turnover.

 Bis zum Spielende lassen die LIONS nichts mehr anbrennen. Alle Spieler bekommen Spielzeit und am Ende gelingt den Traiskirchnern ein 94:17 Sieg gegen die BBC Nord Dragonz.

Buhl, Rabl T. je 14, Leitner 12, Janos 11, Poscher 10, Ravlic, Redl je 8, Schweiger 7, Ledl, Wimmer je 4, Paset-Pavlovic 2, Fangl; 

 Coach Dominic Mühlbacher zum Spiel: "Wir haben es im letzten Spiel des Grunddurchgangs geschafft, dass wir über 40 Minuten die Sachen aufs Parkett bringen, an denen wir in jedem Training arbeiten. Ich bin stolz auf die gezeigte Leistung."