Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U12 mit makelloser Bilanz nach dem Grunddurchgang!

11.04.2013 - von Robert Julian


U12 mit makelloser Bilanz nach dem Grunddurchgang!

Vergangenen Samstag, 6.4.2013 fanden im Lions-Dome die beiden letzten Spiele des Grunddurchgangs der heurigen U12-Meisterschaft statt. Und wie in den Hinspielen waren die Junglöwen ihren Gegnern auch diesmal ein bis zwei Nummern zu groß.

Im ersten Spiel konnten die körperlich überlegenen Gegner aus Herzogenburg nur in den ersten Minuten mit den Lions mithalten, zu treffsicher in der Offense und konsequent in der Defense agierten die Löwen. Nikias und Michi, immer wieder von Marc und J.J. perfekt angespielt, legten schon vor der Pause den Grundstein zu einem klaren Erfolg, Sebastian brachte mit 4 Blocks die gegnerischen Angreifer zur Verzweiflung. Nach der Pause war es wieder einmal der „langen Bank“ der Junglöwen zu verdanken, dass sich die routinierteren Spieler schon für das zweite Spiel ausrasten konnten. Sie bauten den Vorsprung kontinuierlich aus und sicherten den deutlichen Sieg.

Im zweiten Spiel war der UBBC Gmünd der Gegner. Hat es im Hinspiel mit 99 Punkten knapp nicht zum dreistelligen Score gereicht, war dies das vordringliche Ziel der Burschen in diesem Spiel. Die Gmünder kämpften tapfer, waren aber von Beginn an sowohl körperlich, als auch technisch klar unterlegen. J.J., mit 20 Punkten Topscorer in diesem Spiel, scorte in der fünften Minute des 2.Viertel nach einem Steal und unter dem Jubel seiner Kollegen den 1000sten Punkte in der heurigen Meisterschaft. Clemens geigte zum ersten Mal richtig auf und brachte es auf beachtliche 18 Punkte. Nikias erzielte zur Freude aller die Punkte zum ersten 100er der heurigen Saison, was bei einer Spielzeit von „nur“ 4x7 Minuten mehr als beachtlich ist.

Nun gilt es, eine lange Pause bis zum Finalturnier, das erst am 30.5.2013 im Lions-Dome stattfinden wird, mit viel Training zu überbrücken, um die Form zu konservieren und für die Finalspiele bestens gerüstet zu sein.

LIONS U12 – UBBC APO Herzogenburg 66:26 (20:8; 40:12; 50:20)

Scorer (Pkt./Ass./Reb.): Nikias Schönerstedt (17/2/5), Marc Traumüller (14/6/4), Michi Polt (11/1/4), Jakob „J.J.“ Julian (6/5/-), Sebastian Lesny (5/3/3), Fabian Schwarzenecker (4/-/1), Adrian Schwanzer (2/-/2), Nico Krsnak (2/-/2), Clemens Roth (2/-/1), Julian Fritz (2/-/-), Noah Ottenschläger (1/-/1), Jakob Geider; Coach: Zaneta Chlebinska

LIONS U12 – UBBC Gmünd 108:10 (24:2; 45:8; 71:8)

Scorer (Pkt./Ass./Reb.): Jakob “J.J.“ Julian (20/6/1), Clemens Roth (18/-/-), Nikias Schönerstedt (12/6/6), Sebastian Lesny (12/4/3), Adrian Schwanzer (12/-/2), Noah Ottenschläger (10/3/1), Michi Polt (8/2/-), Fabian Schwarzenecker (6/5/-), Marc Traumüller (6/1/1), Julian Fritz (4/2/-), Nico Krsnak (-/1/1), Jakob Geider (-/2/-); Coach: Zaneta Chlebinska

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1Spielgemeinschaft Korneuburg/Tulln8/024
2Basket Dukes I7/122
3Mistelbach Mustangs U12 I6/220
4Traiskirchen LIONS Young & Wild Red5/318
5Alligators U12 I4/416
6Baden Black Jacks3/514
7UKJ Bruck/Leitha I2/612
8Traiskirchen LIONS Young & Wild White1/710
9UBC St. Pölten0/88
Termine
29.04.2018
11:00
Alligators    Lions U12 Red
21.04.2018
11:00
Sharks    Lions U12 Red
18.03.2018
11:00
Lions U12 Red    Dukes