Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Grundrunde für die LIONS beendet

11.01.2020 - von Noah Ottenschlaeger, Foto: Franz Michalski


Grundrunde für die LIONS beendet

Die Löwen unterliegen den starken Oberwartern im LIONS DOME.

ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS vs. OBERWART GUNNERS 52:83 (14:24, 26:45, 36:54)

Die Gastgeber starten mit Maris Ziedins, Shawn Ray, Jan Razdevsek, Oscar Schmit und Paul Isbetcherian. Die Gunners beginnen mit Lawrence Alexander, Maximilian Schuecker, Renato Poljak, Sebastian Käferle und Georg Wolf. Nach zwei Spielminuten demonstrieren die Gunners ihre Stärke und produzieren einen 12:0 Run. Die LIONS können sich in diesem Spielabschnitt nicht mehr zurückkämpfen uns schließen das Viertel mit einem -10 Rückstand ab.

Im zweiten Viertel erarbeiten die Löwen weiterhin gute Chancen, können sie aber leider nicht hochprozentig verwerten. Maris Ziedins ist in diesem Viertel der offensive Anker der Löwen. Auch auf der defensiven Seite machen sie einen soliden Job. Es kann eine Verbesserung erkannt werden, jedoch wird die hohe offensive Qualität der Oberwart Gunners in diesem Spielabschnitt stark ersichtlich und somit steht es zum Ende der ersten Halbzeit 26:45 für die Gäste.

In diesem Spielabschnitt wurden mehr Fouls (9) begangen als Körbe (8) getroffen. Es war ein sehr defense-lastiges Viertel, es konnten auf beiden Seiten die Spielzüge nicht oft bis zum Ende geführt werden. Kein Spieler konnte das Spielgeschehen an sich reißen und kontrollieren. Am Ende gewannen die Löwen dieses Viertel um 1 Punkt und lagen vor den entscheidenden 10 Minuten um 18 Zähler hinter den Gunners.

Die letzten 10 Minuten beginnen turbulent, nach nur 46 Sekunden hat Maximilian Schuecker ein unsportliches und ein normales Foul begangen, auf den Seiten der Löwen wurde Andjelkovic mit einem unsportlichen Foul bestraft. Für die LIONS ist Shaw Ray die antreibende Kraft, defensiv lassen die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS im letzten Viertel nach und die Gunners nützen dies gekonnt aus und produzieren 29 Zähler in den letzten 10 Minuten.

Der Grunddurchgang ist nun für Löwen, beendet und kommen nun in eine ganz wichtige Phase, die Chancen auf die Playoffs sind real! Mehr Infos werden dazu in den nächsten Tagen folgen.

Ray 12, Andjelkovic und Razdevsek je 9, Isbetcherian 7, Ziedins 5, Schmit 4, Parlov und Gentner je 2, Schönerstedt und Lesny je 1, Nikolic, Duck

Tabelle ABL
Nächste Termine
Endstand

67

81

Scorer
Schoenerstedt 13, Mueller 12, Traumueller 10, Lesny 9, Hoffer-Toth, Kuehteubl je 7, Polt 4, Zuleck 3, Schwarzenecker 2, Lisancic;