Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Geschwaechte U16 Red unterliegt Timberwolves!

03.11.2019 - von Paul Handler; Foto: Franz Michalski


Geschwaechte U16 Red unterliegt Timberwolves!

Die U16 Red der LIONS muss im ersten Regionalligaspiel der Saison eine Niederlage gegen die koerperlich starken Timberwolves einstecken.

U16 Red:?LIONS vs. Timberwolves 65:81 (21:39)

Aufgrund des verlängerten Wochenendes, des U14 Bundesländercups und der Verletzungen von Kalicanin sowie J. Schwabl können die LIONS im ersten Regionalligaspiel der Saison nur mit 7 Spielern antreten. Zusätzlich kommt die Doppelbelastung durch das Superliga-Spiel am Vortag. Das oberste Ziel der Junglöwen ist es daher die Partie und das Wochenende verletzungsfrei zu überstehen.

Gegen die starken und vor allem großen Timberwolves können Baumann und Kapitän Lesny ihr Team zunächst 5:2 in Führung bringen. Die Wiener spielen sich jetzt aber in einen Rausch und den LIONS passieren viele Fehler, Resultat ist ein 12:0 Lauf, der erst durch ein Timeout gestoppt werden kann. Bis zur ersten Viertelpause erholt sich das Traiskirchner Team etwas, es steht 10:17.

Im zweiten Abschnitt kämpfen sich die LIONS zunächst auf 16:17 heran. Jetzt reißt aber völlig der Faden und die Timberwolves können bis zur Halbzeit auf 21:39 davonziehen.

Mit neuen taktischen Maßnahmen wollen die Junglöwen besser nach der Pause starten und das gelingt Kostic & Co. auch. Mit einem 9:0 Lauf wird das Viertel eröffnet und das Spiel wieder spannender. Das Viertel geht insgesamt 25:21 an die Reds, vor der letzten Spielpause steht es aber weiter +15 für die Wölfe.

Im letzten Abschnitt kämpfen sich die tapferen LIONS noch einmal auf -7 heran. Näher schafft man es mit den begrenzten Ressourcen aber nicht mehr und die Timberwolves nehmen schlussendlich einen 65:81 Sieg mit zurück nach Wien.

Kostic 21, Lesny 17, Baumann 13, Leitner 6, Mujdanovic, Hofstädter je 3, Farthofer 2;

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
Tabelle ÖMS
Nr.TeamW/LPunkte
1LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild10/222
2Basket Dukes MU169/220
3UBV Mödling8/420
4ece Kapfenberg Bulls Superliga MU168/319
5Güssing/Jennersdorf ÖMS3/1016
6UBSC IPROT JUNIORS4/715
7WAT 3 Capricorns3/915
8Wörthersee Piraten2/913
Endstand

65

81

Scorer
Kostic 21, Lesny 17, Baumann 13, Leitner 6, Mujdanovic, Hofstaedter je 3, Farthofer 2;