Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U16 White startet mit zwei Siegen in die Saison!

20.10.2019 - von Robert Julian


U16 White startet mit zwei Siegen in die Saison!

Am letzten Wochenende standen gleich zwei Spiele fuer die LIONS am Programm. Am Samstag auswaerts gegen Bruck und am Sonntag ein Heimspiel gegen Wr. Neustadt.

U16 White: LIONS vs Bruck 46:41 (20:26)

Von Anfang an merkte man, dass beide Teams auf Augenhöhe spielten. Die jungen Löwen kämpften ab der ersten Sekunde mit einer schwachen Defense, wodurch Bruck zu einfachen Punkten kam. Generell taten sich beide Teams in der Offensive schwer, wodurch es zur Halbzeit nur 20:26 aus Sicht der LIONS steht. In der zweiten Halbzeit zeigten die Löwen ein vollkommen anderes Gesicht und spielten, vor allem in der Defense, guten Basketball. Im Angriff fielen die Körbe noch immer sehr selten, aber dies konnte man durch die gute Defensivarbeit ausgleichen. Die reguläre Spielzeit endete mit 39:39, daher ging es in die Verlängerung. Dort spielten die LIONS weiter guten Basketball, ließen lediglich 2 Punkte zu und holten den Sieg nach Hause.

Milakovic 8, Cot, Petkovic A. je 7, Klasek, Simeoni, Cermak,Sarnowski je 6, Klitsch, Sarksyan, Petkovic M.;

U16 White:LIONS vs Wr. Neustadt 67:50 (31:33)

Die Löwen starteten, wie auch gegen Bruck, mit einer mangelhaften Defense und so machten sie sich das Leben selber schwer. Viele unnötige Fouls schickten die Wr. Neustädter an die Linie und so hinkte man die ganze erste Halbzeit einem Rückstand hinterher. Dank einem Buzzer-Beater durch Cot von der Mittellinie gingen die LIONS mit lediglich zwei Punkten Rückstand in die Halbzeitpause. Auch diesmal spielte das Team in der zweiten Halbzeit eine viel bessere Defense und ließen lediglich 18 Punkte zu. Auf der anderen Seite wurde oft der freie Mann gefunden und der Ball viel bewegt, was oft zu einfachen Punkten führte. Am Ende konnte jeder Löwe Punkte machen und die jungen Löwen gingen mit +17 verdient als Sieger vom Platz.

Cot 24, Milakovic 9, Simeoni, 7 Klasek, Petkovic A. je 6, Cermak, Sarnowski je 5, Klitsch, Petkovic M. je 2, Sarksyan 1;

Coach Enzersdorfer: "Es freut mich zu sehen, dass sich die harten und intensiven Trainings auszahlen und das Team auf einem guten Weg ist. Nichtsdestotrotz müssen wir von Anfang an eine gute Defense spielen und können nicht jedes Mal die erste Halbzeit verschlafen!"

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1SKN Basketball St. Pölten6/012
2Traiskirchen LIONS Young & Wild White5/212
3Wiener Neustadt MU162/59
4UKJ Bruck/Leitha MU16aK1/68
5UBK Korneuburg MU161/13
6Baden Black Jacks MU160/11
7Mistelbach Mustangs0/00
Endstand

67

50

Scorer
Cot 24, Milakovic 9, Simeoni, 7 Klasek, Petkovic A. je 6, Cermak, Sarnowski je 5, Klitsch, Petkovic M. je 2, Sarksyan 1;