Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Naechster Gegner ist UBSC Graz!

10.10.2019 - von Marcus Pechtl / Foto: Franz Michalski


Naechster Gegner ist UBSC Graz!

Nach dem tollen Spiel letzte Woche lautet die naechste schwierige Aufgabe der ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS UBSC Raiffeisen Graz.

ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS vs. UBSC Raiffeisen Graz am Sonntag, den 13. Oktober, um 17:30 im LIONS Dome.

Präsentiert von Vizebürgermeister Franz Gartner

Nach der guten Leistung der Traiskirchener gegen den BC Hallmann Vienna heißt es natürlich für die Löwen, nicht ausruhen. Die Wildkatzen müssen sich dieses Wochenende gegen Graz gleich wieder beweisen. Die Steirer sind trotz zweier Niederlagen sehr gut aufgestellt und werden ganz sicher alles tun, um sich ihren ersten Sieg zu holen.

Der UBSC hat mit der Neuverpflichtung des ehemaligen Fürstenfeld-Spielers Marko Car einen der besten Scorer in der Liga für sich gewinnen können. Der gebürtige Kroate scorte im letzten Spiel gegen Klosterneuburg 19 Punkte und wird auf jeden Fall für die LIONS schwer zu verteidigen sein. Ein weiterer wichtiger Spieler für Graz ist ihr Kapitän Anton Maresch, der immer wieder herausragend agieren kann. Mit der Verpflichtung des Ex-Löwen Drago Brcina ist der UBSC mit einigen weiteren Legionären ebenfalls unter dem Korb gut vertreten. Brcina konnte in den letzten beiden Spielen 13 Punkte auf sein Konto zählen lassen. Der neue Point Guard der Grazer, Anton Beard, wird ebenfalls nicht einfach zu stoppen sein. Durch seine Athletik hat er einen guten Drive zum Korb und wird für Paul Isbetcherian & Co. eine schwierige Aufgabe werden.

Das Team von Zoran Kostic steht also vor einer schwierigen Challenge. 100% wird es ganz sicher brauchen, um Graz zu schlagen. Im Spiel gegen den BC Hallmann Vienna haben die LIONS gezeigt, dass sie mit aggressiver Defensive und Teamplay in der Offensive guten Basketball spielen können. Coach Kostic ist jedoch überzeugt davon, dass Graz alles tun werden wird, um ihren ersten Sieg der Saison mit in die Steiermark zu nehmen.

Gutes Teamplay, aggressive Defensive und niemals aufgeben. Das alles und nicht weniger braucht das Löwenrudel am Sonntag. Zusätzlich brauchen sie wieder die Traiskirchner Fans, die die Halle gegen Wien zum Beben brachten. Am besten gegen Graz gleich wieder!

Vor dem Spiel wird es erneut die Möglichkeit geben, sich ein LIONS-Saisonabo zu sichern. Alle Infos zu den Abos findet ihr unter diesem Link!

Das VIP-Buffet wird diesmal von Bahn-Kebab-Pizza aus Traiskirchen zur Verfügung gestellt.

Wer nicht kommen kann: Das Spiel wird live auf www.skysportaustria.at/live übertragen.