Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Naechstes Heimspiel gegen Graz!

13.03.2019 - von Paul Handler


Naechstes Heimspiel gegen Graz!

Die letzte Grunddurchgangsrunde der ADMIRAL Basketball Bundesliga beginnt für die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS mit einem Heimspiel gegen den UBSC Graz.

ARKADIA TRAISKRICHEN LIONS vs. UBSC Raiffeisen Graz am Donnerstag, den 14. März 2019 um 18:30 im Lions Dome Traiskirchen

Präsentiert von der Firma TQS EDV-Software GmbH

Die Bundesligasaison geht immer mehr in Richtung ganz heißer Phase und die LIONS scheinen rechtzeitig wieder in die richtige Spur gefunden zu haben. Nach Siegen gegen Wien und Fürstenfeld setzte es am Sonntag zwar eine Niederlage gegen die Kapfenberg Bulls, Benni Danek & Co. hätten gegen den Meister aber mit etwas mehr Glück in der Schlussphase gut und gerne gewinnen können. Im Grunddurchgang der ADMIRAL Basketball Bundesliga sind noch neun Spiele pro Team zu absolvieren, das heißt es geht gegen jeden Gegner noch einmal. Den Start macht die Heimpartie am Donnerstag gegen den UBSC Graz, aktuell Tabellenneunter mit einem Sieg Rückstand auf die Timberwolves, die den achten und damit letzten Play Off Platz innehalten. Die Saison ist für das Team von Coach Milos Sporar also noch lange nicht gelaufen. Die LIONS sind weiterhin im Mittelfeld zu finden und haben noch theoretische Chancen auf dem vierten Platz (aktuell Klosterneuburg), klares Ziel des Löwenrudels ist aber Position 5, denn damit würden Shawn Ray & Co. den Top 3 der Liga in einem Play Off Viertelfinale ausweichen.

Graz musste zuletzt zwei Niederlage einstecken, einmal ebenfalls gegen Meister Kapfenberg und am Sonntag nach langer Führung gegen Tabellenführer Oberwart. Bei den Steirern überzeugte einmal das starke Mannschaftskollektiv, gleich fünf Spieler scorten zweistellig. US-Legionär Kevin Tyus war mit 13 Zählern am erfolgreichsten. Die drei bisherigen Treffen mit den Grazern waren alle äußerst knapp, kein Spiel hatte eine höhere Differenz als sechs Punkte. Die LIONS konnten dabei die ersten zwei Saisonduelle gewinnen, das letzte ging Mitte Jänner ohne Löwe Jozo Rados aber an den UBSC.

Mit dem vollständigen Kader will Traiskirchen am Donnerstag aber wieder zurückschlagen und einen großen Schritt in Richtung Play Off Qualifikation machen. Dafür erhoffen sich die Löwen aber wieder die Unterstützung der #LionsNation. Zusammen mit Evenmo und Rafi Dobler wollen wir wieder für eine Top-Stimmung sorgen. Seid dabei!