Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U14 Red mit Auftaktsieg in der Regionalliga!

07.10.2018 - von Paul Handler; Foto: Sandra Cermak


U14 Red mit Auftaktsieg in der Regionalliga!

Die Junglöwen von Coach Paul Handler gewinnen eine hart umkämpfte Partie gegen die körperlich starken Nachbarn aus Mödling mit 83:75.

U14 Red: LIONS vs. Mödling 83:75 (44:38)

Mit druckvoller Defense beginnen die LIONS das erste offizielle Spiel der Saison und zwingen Mödling schnell zu einigen Fehlern in ihrem Spielaufbau. In der sechsten Spielminute führen Kostic & Co. daher bereits mit 16:4. Mödling findet jetzt aber in die Partie und kann die Full Court Defense der Junglöwen das eine oder andere Mal überspielen. Erster Pausenstand 20:14.

Im zweiten Abschnitt wissen die Mödlinger immer öfters ihre körperlichen Vorteile auszunützen und gehen sogar mit 34:36 erstmals in Führung. Durch gutes Teamplay wird das Viertel allerdings noch mit einem 10:2 Run abgeschlossen und es steht zur Halbzeit 44:38.

Nach der Pause starten die Junglöwen wieder äußert gut: Ein Steal nach dem anderen führt zu einer 63:43 Führung und Mödling nimmt ein Timeout. Vor den letzten zehn Minuten steht es 67:53.

Entschieden ist das Spiel aber noch lange nicht, Mödling nützt das plötzlich schlechte Teamplay der LIONS eiskalt aus und kämpft sich auf -4 zurück. Ein Timeout der Junglöwen mobilisiert aber noch einmal die letzten Kräfte, die Partie wird mit einem 14:4 Run fortgesetzt werden und man kann sich endgültig absetzen. Am Ende geht das erste Saisonspiel mit 83:75 an Traiskirchen!

Kostic 24, Baumann 16, Hofstädter 15, Farthofer 11, Buhl 6, Feiel 4, Möser 3, Simeoni 2, Cot, Klasek;

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1WAT 3 Capricorns/1 MU146/012
2BC DSG Gumpendorf - STARS MU145/111
3Traiskirchen LIONS Young & Wild Red5/111
4Basket Dukes4/210
5U. Döbling MU142/59
6Basket Flames MU142/48
7Basket2000 Vienna MU142/48
8UBV Mödling1/57
9Vienna D.C. Timberwolves/1 MU143/06
10UAB MU140/55
11BC Vienna 87 MU140/33
Endstand

83

75

Scorer
Kostic 24, Baumann 16, Hofstaedter 15, Farthofer 11, Buhl 6, Feiel 4, Moeser 3, Simeoni 2, Cot, Klasek;