Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U16 RED LIONS UNGESCHLAGENER LANDESMEISTER 2018!

03.06.2018 - von Helmut Kitzler; Fotos: Franz Michalski


U16 RED LIONS UNGESCHLAGENER LANDESMEISTER 2018!

Am Final-Day, in den Spielen um den Meistertitel 2018, spielten die jungen Rotlöwen in bestechender Form und ließen im wahrsten Sinne des Wortes nichts "anbrennen".

U16 Red: LIONS vs. Basket Dukes Klosterneuburg 72:42 (34:22)

Im Auftaktspiel zu früher Stunde gegen die Dukes aus Klosterneuburg, mussten zwar vorerst verständlicherweise die Schlafmützen abgelegt werden, aber dann ging es mit Volldampf dahin. Halbzeitsstand 34:22.

Nach der Pause waren die Löwen dann richtig wach, spielten einfach wirklich guten Basketball und zwar ausnahmslos das gesamte Team. Alle Kaderspieler wurden eingesetzt, alle präsentierten sich in guter Form; letztendlich mit 72:42 ein klarer und ungefährdeter Sieg der LIONS.

Schönerstedt 20, Zuleck 15, Traumüller 13, Lisancic 12, Polt, Rakic je 4, Simandl, Gaal je 2, Julian, Schwarzenecker;

Im Finalspiel am Nachmittag ging es gegen die Nachbarn aus Mödling,die sich überraschenderweise vorher gegen die favorisierten St.Pöltner durchsetzen konnten.Und in diesem Finalgame zeigten die Red Lions einmal mehr,was sie "draufhaben".

U16 Red: LIONS vs. Basket Dragons Mödling 47:18 (37:13)

Zum richtigen Zeitpunkt in excellenter Form, ließen die Jungs dem Gegner absolut keine Chance. Von Beginn weg wurde Mödling unter Druck gesetzt, wurden schnelle Gegenangriffe gespielt, gut verteidigt und gut geworfen. Somit Halbzeitsstand 37:13, wobei Mödling damit noch gut bedient war, denn etliche Sitzer wurden in der Spiel-Euphorie ausgelassen. Nach der Pause ging es in dieser Tonart munter weiter, die Lions weiterhin mit excellenter Spielfreude. Leider wurde das Spiel Mitte des dritten Viertels wegen Spielerverletzung, die sich glücklicherweise nachträglich als nicht so schwer wie angenommen herausstellte, abgebrochen. Enstand 47:18 für die jungen Rotlöwen. Somit ist das Team U16 Landesmeister 2018, wobei in NÖ in der gesamten Saison kein Spiel verloren wurde!

Schönerstedt 15, Zuleck, Traumueller je 7, Polt, Lisancic je 6, Simandl 4, Gaal 2, Julian, Rakic, Schwarzenecker;

Von Coachseite ein ganz großes Kompliment an das gesamte Team für ein Jahr guter Zusammenarbeit und herzlichen Glückwunsch zum verdienten Meistertitel 2018! 

Abschließend noch ein großes Dankeschön allen Eltern, einerseits für die permanente Unterstützung während der ganzen Saison und andererseits für die Organisation der netten Siegesfeier im Anschluss an das Finale.

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1BC Vienna 87 MU168/016
2Vienna D.C. Timberwolves/1 MU167/115
3Basket Flames/2 orange MU166/214
4Traiskirchen LIONS Young & Wild Red5/313
5UBV Mödling3/511
6WAT 3 Capricorns/2 MU162/610
7UKJ Bruck/Leitha2/610
8Basket2000 Vienna MU163/410
9UAB/1 MU160/88
Tabelle ÖMS
Nr.TeamW/LPunkte
1UBSC Juniors ÖMS Mu1613/127
2BC Vienna 8712/226
3Oberwart Gunners ÖMS11/325
4Basket Flames7/721
5Basket2000 Vienna6/820
6LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild4/1018
7WAT 3 Capricorns2/1216
8Jennersdorf1/1214