Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Auch zweiter Test gegen Basket Flames erfolgreich!

09.09.2017 - von Paul Handler, Foto: Franz Michalski


Auch zweiter Test gegen Basket Flames erfolgreich!

Die ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS gewinnen in der Vorbereitung auch das zweite Spiel gegen die Basket Flames. Gegen den Zweitligisten mussten die LIONS in Wien aber stark ersatzgeschwächt antreten.

Basket Flames (2.Bundesliga) vs. ARKADIA TRAISKIRCHEN LIONS 71:80 (19:24, 33:43, 50:54)

Bereits vor der Partie war klar das Point Guard Danek und Center Suljanovic aus privaten Gründen nicht zur Verfügung stehen würden. Zusätzlich schied Testspieler Andjelkovic im ersten Viertel mit einer Rückenverletzung aus.
Die LIONS starten trotzdem mehr als motiviert ins Spiel und führen nach dem ersten Viertel mit fünf Punkten. Auch den zweiten Abschnitt gewinnen Kapitän Güttl & Co. mit fünf Zählern Differenz, wodurch eine Halbzeitführung von 43:33 herausschaut.

Bereits Anfang der zweiten Halbzeit wirken die LIONS schon etwas müde, die Flames können diesen Umstand aber zunächst nicht ausnützen und der Vorsprung bleibt zweistellig. Ein 8:0 Run der Wiener angeführt von Rohrböck kurz vor der letzten Viertelpause bringt den Zweiltigisten aber auf 53:48 heran. Vor dem letzten Abschnitt führt das Team von Coach Kostic mit vier Punkten. In den letzten zehn Minuten bleiben die LIONS konzentriert und angeführt von Güttl, der 14 seiner 22 Punkte im letzten Abschnitt erzielt, gewinnt Traiskirchen schlussendlich mit 80:71.

Vizeobmann der Bundesliga Albert Handler: “Nach einer harten Trainingswoche hat man gemerkt, dass die Kraft und Luft schnell bei den Spielern draußen war. Trotzdem war es ein guter und mehr als solider Test des Teams!“

Güttl 22, M. Trmal 18, Illic 16 (Testspieler), Duck 14, Komazec 6 (Testspieler), Zdravkovic 2 (Testspieler), Andjelkovic (Testspieler), Chirgui (Testspieler), Weidner (Testspieler)