Headline
×
Seite wird geladen

···

News
Saisonresümee 2016/17: U16 Red

20.08.2017 - von Helmut Kitzler, Foto: Franz Michalski


Saisonresümee 2016/17: U16 Red

Excellent, mit viel Luft nach oben!

Die Reds haben eine tolle Saison gespielt. Mannschaften, gegen die man vor nicht allzu langer Zeit mehr als klar verloren hatte (Oberwart, Timbervolves, Flames, Vienna 87 dgl.), wurden klar geschlagen, das Playoff der ÖMS, wider aller Erwartungen, erreicht und letztendlich Vizemeister von NÖ, nach einem "Krimi" gegen UDW auf Augenhöhe, einfach toll! Herzlichen Glückwunsch Lions, U16 Reds! Mannschaftsgeist, Spielkultur und Spielercharakter, das waren die Erfolgsfaktoren dieses Teams, auf das jeder Coach nur stolz sein kann. Und die Tatsache, daß noch viel Luft nach oben ist, lässt für die Zukunft noch viel Positives erwarten. Jetzt zu den einzelnen Spielern:

Sebastian Lesny, Mannschaftskapitän: Nach anfänglichen Unsicherheiten zu Saisonbeginn, eine grandiose Saison gespielt, die Beste, seit ich Basti kenne. Immer zuverlässig, immer excellent trainiert, in jedem Spiel eine "Bank", einer der wenigen universell einsetzbaren Spieler! Basti, Du wirst mir fehlen!

Markus Pechtl: ein Pointguard nach Maß! Und charakterlich ein ganz Großer. Hält eine Mannschaft zusammen, immer gut drauf, ein Spieler, an dem sich ein Team aufrichten kann, ein Leader! Danke, es war mir eine Ehre mit Dir zu arbeiten. Alles Gute für die U19!

Nikias Schönerstedt: DER begnadete Shooter und ein ganz toller Mensch! Grundsätzlich etwas introvertiert, aber wer Nikias in Pesaro erlebt hat, der weiß, was das für ein Supertyp ist. Ein Gewinn für jedes Team, sowohl als Spieler, als auch als Teamplayer.
Nikias, auch wenn Dir das nicht besonders "schmeckt": Offfense is winning games, Defense will win championships!
Ich freue mich auf eine neue Saison mit Dir, mein "Germane".

Clemens Roth: Endlich,endlich,endlich! Dieser Junge kann Basketball spielen. Jetzt bringt er seine Trainingsleistungen endlich auch im Spiel. Vorbei ist endlich das " schusselige Nerverln". Clemens, Du bist einer der Aufsteiger der Saison. Ich weiß, Du wirst eine tolle Saison 2017/18 spielen. Darauf freue ich mich sehr.

Noah Ottenschläger: Was für ein Kämpferherz! Ein Spieler, den jeder Coach dringend braucht. Blitzgescheit, kennt seine Grenzen, "reißt Bäume aus", wächst in jedem Spiel über sich hinaus. Was willst du mehr als Coach? Darüber hinaus Stimmungskanone und überaus anstrengender, lieber Freund. Noah, ich schätze Dich sehr. Mach's gut bei Deinem neuen Team.

Almir Lisancic: Kann alles, was ein Basketballer seines Alters können muss. Als Teammitglied, liebenswert, wie die beste Freundin, lästig, wie ein Sommerzeck und anstrengend, wie eine Großglocknertour. Kompetenz im Wettspiel zählt! Also setzen wir es gemeinsam um, ab sofort! Okay, mein Freund?!

Benno Müller: Benno, Du bist ein Riesen-Talent! Nur, Talent alleine ist zuwenig. Du musst es umsetzen, in jedem Spiel! Nicht gleich nach ein, zwei misslungenen Aktionen "den Hut draufhauen". Du bist extrem schnell gewachsen; na endlich ein Großer in Traiskirchen! Das ist erst zu verkraften. Aber ich bin überzeugt, Du schaffst das. Du hast dem Team heuer so manches Spiel mit einer Superleistung gewonnen (z.B.: Oberwart, Vienna 87, Flames, Timbervolves). Kontinuität und Beständigkeit, das muss u.a. Dein Ziel sein.
Du bist ein Superkerl und Du schaffst das. Alles Gute bei den" Alten"!

Marc Traumüller: Ein toller Spieler, kann alleine Spiele gewinnen. Auch wenn ihm Wachstumsprobleme die ganze Saison gequält haben, immer da, immer im Dienst der Mannschaft und immer gute Leistungen abgeliefert. Bei diesen gesundheitlichen Problemen keine Selbstverständlichkeit. Marc, weiterhin gute Besserung und alles Gute für die neue Saison. Danke für Deine Moral und Deinen sportlichen und vorbildlichen Charakter. Ich setz' auf Dich!

Fabian Schwarzenecker: Fabian, ein Spielmacher mit Übersicht, großer Spielintelligenz und exzellenter sportlicher Einstellung. Kann technisch alles! Wenn Du jetzt noch Deinen "Hofratspielstil" dynamisierst, werden wir nächste Saison viel Freude mitsammen haben. Du bist sowohl menschlich, als auch spielerisch ein ganz wichtiger Faktor für 2017/18. Du bist ein Supertyp!

Jakob Julian: Enfant terrible "Jacky". Ein Techniker der Extraklasse. Kann mit dem Ball alles! "Fighting" ist allerdings nicht das "Seine". Fairerweise muss man ihm allerdings seine Wachstumsprobleme und die Tatsache, dass er trotzdem, hinsichtlich "Dagegenhalten" sich in dieser Saison enorm verbessert hat, hoch anrechnen. Jacky, ich mag Spielertypen wie Dich, also auf eine gute neue Saison!

Michael Polt: Michi, Du bist ein erstklassiger Basketballer und ein geborener Führungsspieler. Allerdings, weg von Deinem "Schnörkselspiel" und "back to the roots"! Wir verstehen uns! Ich setzte auf meinen Mannschaftskapitän der U16 Reds für die Saison 2017/18. Alle meine Erwartungen ruhen auf Dir. Also enttäusche mich nicht!

Ochuko Egger: Ochuko, aus dem tolpatschigen "Basketball-Bärli" ist ein respektabler Spieler geworden, ein Spieler mit viel Herz und großen menschlichen Qualitäten, einer, der für jede Mannschaft ein Gewinn ist. Ein bisschen "freiwillige" Dynamik würde Dir gut stehen! Alles Gute für U19!

Nikolas Rakic: Weiterer Aufsteiger der Saison 2016/17 aus meiner Sicht. Spielt erst seit 3 Jahren Basketball und hat sich enorm entwickelt. Noch dazu ein echt guter Typ. Nikolas, was soll ich sagen: Mach einfach weiter so; mehr brauchst Du nicht zu tun. Das wird eine echt tolle neue Saison mit Dir, umso mehr, als Du erstmals auf Sommer-Trainingslager mitfährst. Ich bin sehr stolz auf Dich!

Ja, das war sie, die Saison 2016/17. Grundsätzlich stelle ich nicht gerne Einzelspieler, sondern eher das Team in den Mittelpunkt der Kommentare. Doch diesmal war es mir ein großes Bedürfnis, die Spieler dieser wirklich guten Mannschaft, deren innerer Zusammenhalt beispielhaft ist, einzeln herauszustellen. Es ist meine Trainer-Philosophie, dass der ein guter Trainer sein kann, der seine Spieler schätzt und ins Herz geschlossen hat. Und das sollten sie wissen!

Abschließend noch ein großes Dankeschön an alle Eltern, die dieses Team so nachhaltig und selbstlos unterstützen. Es ist sicher nicht immer leicht, soviel Rücksicht auf den Basketballsport zu nehmen. Ich verneige mich in Respekt und Hochachtung vor Euch allen!

Alles Liebe
Coach Helmut

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1WAT 3 Capricorns/1 MU163/17
2Alligators MU162/26
3UBC St. Pölten2/04
4Basket Dukes0/33
5U. Döbling/1 MU161/02
6Basket Flames/1 green MU161/02
7Vienna D.C. Timberwolves/2 MU160/22
8Basket Flames/3 white MU160/11
Tabelle ÖMS
Nr.TeamW/LPunkte
1UBSC Juniors ÖMS Mu1613/127
2Vienna D.C.Timberwolves12/226
3LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild10/424
4Oberwart Gunners ÖMS8/622
5ece Kapfenberg Bulls7/721
6Wörthersee Piraten3/1117
7BSC Fürstenfeld2/1116
8Wiener Neustadt0/1314
Termine
16.12.2017
12:00
Lions U16 Red    Basket Flames
02.12.2017
14:30
Vienna 87    Lions U16 Red
10.03.2018
16:00
Lions U16 Red    Vienna 87
09.12.2017
16:00
Lions U16 Red    UBSC
08.04.2018
15:15
UBSC    Lions U16 Red