Headline
×
Seite wird geladen

···

News
LIONS gewinnen das Raubkatzenduell!

26.03.2017 - von Robert Julian, Foto: Franz Michalski


LIONS gewinnen das Raubkatzenduell!

Die Fürstenfeld Panthers waren zu Gast im Lions Dome und für die Junglöwen ging es darum, sich endgültig für das Viertelfinale der ÖMS zu qualifizieren.

U16 Red: LIONS vs. BSC Fürstenfeld 84:59 (43:26)

Mit einem starken Beginn und einem 13:0 Run stellen die LIONS bereits sehr früh die Weichen für einen erfolgreichen ÖMS-Nachmittag. Die ersten 9 Punkte gelingen den Panthers nur aus Freiwürfen und die Junglöwen sorgen mit 25:12 schon im ersten Viertel für klare Verhältnisse.

Bereits im zweiten Viertel sind alle Spieler des Teams von Helmut Kitzler eingesetzt worden und die Löwen bauen ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Die Steirer treffen nach wie vor hauptsächlich von der Freiwurflinie, zu stark verteidigen die LIONS. Insgesamt 19 von 26 Freiwürfen finden ihr Ziel, während die Hausherren nur 8 von 16 Freiwürfe verwerten können.

Im dritten Viertel zeigen die Fürstenfelder, dass sie auch ohne Foulpfiffe scoren können und erzielen einige schöne Punkte. Das Viertel verläuft offen, mit einem Buzzer Beater können die Traiskirchner jedoch auch dieses Viertel mit 22:20 für sich entscheiden.

Der Schlussabschnitt ist erneut geprägt von vielen Foulpfiffen auf beiden Seiten. Die Trefferquote bei beiden Teams lässt stark nach und die LIONS fahren mit 84:59 einen sicheren Heimsieg ein.

Lesny 23, Traumüller, Lisancic je 10, Müller, Pechtl je 9, Ottenschläger 8,Schönerstedt 5, Schwarzenecker 4, Egger, Polt je 3, Roth;

Fazit: eine solide Teamleistung, mit der sich die Junglöwen von Coach Helmut Kitzler die Teilnahme am Viertelfinale der österreichischen Meisterschaft gesichert hat. In den verbleibenden beiden Auswärtsspielen in Klagenfurt und Oberwart geht es nun darum, sich eventuell mit zwei Siegen noch den dritten Platz in der Vorrunde zu holen. Dazu wird allerdings eine Steigerung, vor allem was die Trefferquote von der Freiwurflinie und auch aus dem Spiel betrifft, notwendig sein.

Tabelle NBBV
Nr.TeamW/LPunkte
1BC Vienna 87/1 MU168/016
2Vienna D.C. Timberwolves/1 MU167/115
3Basket Flames/2 orange MU166/214
4Traiskirchen LIONS Young & Wild Red4/311
5UBV Mödling3/511
6UKJ Bruck/Leitha2/610
7WAT 3 Capricorns/2 MU162/59
8Basket2000 Vienna MU162/48
9UAB MU160/77
Tabelle ÖMS
Nr.TeamW/LPunkte
1UBSC Juniors ÖMS Mu169/018
2BC Vienna 878/218
3Oberwart Gunners ÖMS7/317
4Basket Flames5/414
5LZ Traiskirchen LIONS Young & Wild4/614
6Basket2000 Vienna4/513
7WAT 3 Capricorns2/913
8Jennersdorf0/1010
Termine
10.03.2018
16:00
Lions U16 Red    Vienna 87
08.04.2018
15:15
UBSC    Lions U16 Red
07.03.2018
20:10
Basket 2000    Lions U16 Red
21.02.2018
18:30
Basket Flames    Lions U16 Red
17.03.2018
14:30
Capricorns    Lions U16 Red