Headline
×
Seite wird geladen

···

News
U10 White sammelt Erfahrungen gegen Mistelbach II!

18.02.2017 - von Dominic Mhlbacher


U10 White sammelt Erfahrungen gegen Mistelbach II!

Im ersten Meisterschaftsspiel in dieser Saison kann die U10 White wertvolle Erfahrungen sammeln. Die Partie geht zwar eindeutig verloren, aber die Leistung der Löwen war kämpferisch.

U10 White: LIONS vs. Mistelbach II 18:78 (12:38)

Für die U10 White der LIONS gilt es in diesem Jahr alle Spiele zu nutzen um möglichst viel Spielerfahrung zu sammeln und von Partie zu Partie dazuzulernen.
Die Gegner starten wie aus der Pistole geschossen und sind konstant im Abschluss. Die Löwen versuchen gut dagegenzuhalten, aber können den Vorsprung nicht verhindern.
Im zweiten Spielabschnitt finden die nächsten vier Junglöwen dann besser in die Partie und können gleich vier Körbe erzielen. Aber oftmals schaltet man nicht schnell genug von der Offense in die Defense um und das führt zu einfachen Körben der Mistelbacher.

Im dritten Viertel will der Ball dann einfach nicht in den Korb und die LIONS punkten in diesem Abschnitt nicht. Trotzdem gibt es immer wieder gute Spielzüge, die nur nicht verwertet werden.
Im letzten Spielabschnitt funktioniert das Treffen dann ein wenig besser. Eine lehrreiche Partie geht zu Ende.

Winkelbauer, Zimonjic, Tok je 4, Eiböck, Luc, Losert je 2, Caran, Hüttmayr, Simandl, Wetzel, Stock;

Großer Dank an Helmut, Marcus und Sebastian für das Coaching!

Fazit: Das Spiel hat vieles gezeigt, dass in den nächsten Wochen im Training aufgearbeitet werden muss. Und dafür sind solche Partien auch da. Die Löwen haben gut gekämpft, aber in der Defense und im Abschluss wird hart gearbeitet werden.